Schnell und individuell: BETON2GO Konfigurieren Sie Ihre Anlage individuell

Die modulare Bauweise unserer Betontankstellen ermöglicht einen individu­ellen Aufbau, auf Ihre Anforderungen und räumliche Gegebenheiten zugeschnitten. Der Kern der Anlage ist das Mischmodul. Zur Verfügung stehen ein Planetenmischer mit 0,5 oder mit 1 m³ Mischleistung pro Charge. Die Größe Ihres Zementsilos bestimmen Sie selbst. Wählen Sie ein Standardsilo mit 29 m³ oder vergrößern Sie das Volumen auf 34 m³. Das Standardsilo ist mit einem Zementstaubfilter sowie einer VEGA Füllstandsmessung ausgestattet.

Auch Größe und Anzahl der Vorratsbunker werden individuell nach Ihren Anforderun­gen angepasst. Sie wählen zwischen zwei oder vier Kammern je 3 m³. Optionale Aufsätze ermöglichen eine Vergrößerung auf jeweils 4 m³. Das Beladen ist mit Schaufelbreiten bis 3.200 mm – erweiterbar auf 3.500 mm – möglich. Das Aus­tragsförderband hat standardmäßig eine Länge von 8 m und endet bei einer Abgabenhöhe von 2,90 m. Optional kann das Band auf 11 m verlängert werden und erreicht dann eine Abgabenhöhe von 4 m.

Maße einer MA 15-4P in der Aufsicht

Maße einer MA 15-2P in der Aufsicht

A-C: Mögliche Platzierung des Zementsilos
1-4: Vorratskammern für unter­schiedliche Körnungen

Slide In nur vier Stunden steht Ihre Betontankstelle nach Maß – ganz gleich ob in Ihrer Halle oder auf Ihrem Außengelände.

Schrittweise Konfiguration nach Ihren Anforderungen und Wünschen:

Zementstaubfilter

Zementstaubfilter

Gurtbandförderer

Gurtbandförderer

Doseure mit Aufsätzen

Gurtbandförderer

Planetenmischer mit Verschleißkacheln

Planetenmischer mit Verschleißkacheln (Video)

VEGA Füllstandsanzeige

VEGA Füllstandsanzeige

Extra große und zahlreiche Mischeröffnungen

Extra große und zahlreiche Mischeröffnungen

Vorratskammer (mit angegebener Tiefe und Breite zum Beladen)

Vorratskammer (mit angegebener Tiefe und Breite zum Beladen)

Modularer Aufbau ermöglicht eine flexible Konfiguration und einen schnellen Auf- und Umbau

Modularer Aufbau ermöglicht eine flexible Konfiguration und einen schnellen Auf- und Umbau

Technische Daten der Ausstattungsvarianten

Variante MA 15-2P MA 15-4P MA 30-2P MA 30-4P
Chargengröße 0,5 m³ 1 m³
Volumen des Mischers 0,75 m³ 1,5 m³
erforderliche Anschlussleistung 28 kW 48 kW
Stundenleistung bis zu 15 m³ bis zu 30 m³
Elektrische Absicherung 32 A 63 A
Durchmesser Planetenmischer 1900 mm 2600 mm
Größe des Vorratsbunkers 2 x 3 m³ 4 x 3 m³ 2 x 3 m³ 4 x 3 m³
benötigte Aufstellfläche ca. 80 m² ca. 100 m² ca. 80 m² ca. 100 m²
Einfüllhöhe des Vorratsbunkers 2,47 m 2,57 m
Schaufelbreite zum Befüllen 3,2 m (optional 3,5 m)
Güte der Verschleißteile Chrom Hartguss / Cromium Carbid (HRC 54 – 58)
Zementsilo 29 m³ (optional 34 m³)
Anzahl der Mischerarme 4 6
Betonrezepturen bis zu 100

Zertifiziertes Sicherheitskonzept: Schutz für Ihre Mitarbeiter und Kunden

Die persönliche Sicherheit Ihrer Kunden beim Bedienen der Anlage sowie Ihrer Mitarbeiter beim Reinigen und Warten hat für uns höchste Priorität.

Unser Sicherheitskonzept für BETON2GO Tankstellen ist deshalb auch von der Dekra zertifiziert!

Dieses Konzept ermöglicht den Betrieb der Anlagen an nicht umzäunten oder abgetrennten Bereichen. Bei einer Bedienung durch nicht geschultes Personal (z. B. Ihre Kunden) ist ein zertifiziertes Sicherheitskonzept von besonderer Bedeutung.

Betritt Ihr Mitarbeiter oder Kunde einen zutrittsbeschränkten Bereich, während die Tankstelle in Betrieb ist, bringen mehrere Sicherheitsschalter die Maschine unmittelbar zum Stillstand. Wird der Bereich verlassen, setzt sich die Produktion ohne Verzögerung und Entstehung von Abfallprodukten fort.

Sicherheitskonzept

Performance Level (PL) e

Sicherheitskonzept

Die gesamte Anlage wird in einem von der Dekra zertifizierten Sicherheitskonzept eingefasst.

Sicherheitskonzept

Schwenkbare Tore ermöglichen einen einfachen Zugang bei Reinigungs- und Wartungsbedarf.

Sicherheitskonzept

Die gesamte Anlage wird in einem von der Dekra zertifizierten Sicherheitskonzept eingefasst.

Konfigurieren Sie sich Ihre Betontankstelle selbst – nach Ihrem Bedarf und Ihren Bedingungen vor Ort.

Die gesamte Betontankstelle besteht aus nur fünf Einzelelementen: einem Mischmodul, Kiesvorratskammern mit Steuerung, einem Austragsförderband, einem Zementsilo mit Zementstaubfilter und einem Chipkartenleser.

Am Standort wird lediglich Elektroenergie von 380 V/28 kW benötigt. Wasser kann beliebig durch einen Fest­anschluss oder einen mitgelieferten Vorratstank zugeführt werden. Die Wartungszeit der Anlage beläuft sich auf ca. 0,5 Std. pro Einsatztag.

Typ MA 15/30-2:
2-Kammer-Anlage mit
0,5 m³ / 1,0 m³ Mischer,
Stundenleistung ca. 15 m³ / 30 m³
Zum Datenblatt
Typ MA 15/30-4:
4-Kammer-Anlage mit
0,5 m³ / 1 m³ Mischer,
Stundenleistung ca. 15 m³ / 30 m³
zum Datenblatt