Betontankstelle 2018-11-20T12:32:19+00:00

Betontankstelle

Konfigurieren Sie sich Ihre Betontankstelle selbst – nach Ihrem Bedarf und Ihren Bedingungen vor Ort.

Die gesamte Betontankstelle besteht aus nur fünf Einzelelementen: einem Mischmodul, Kiesvorratskammern mit Steuerung, einem Austragsförderband, einem Zementsilo mit Zementstaubfilter und einem Chipkartenleser.

Am Standort wird lediglich Elektroenergie von 380 V/28 kW benötigt. Wasser kann beliebig durch einen Fest­anschluss oder einen mitgelieferten Vorratstank zugeführt werden. Die Wartungszeit der Anlage beläuft sich auf ca. 0,5 Std. pro Einsatztag.

Typ MA 15-2:
2-Kammer-Anlage mit
0,5 m³ Mischer,
Leistung
ca. 15 m³/Std
Zum Datenblatt
Typ MA 15-4:
4-Kammer-Anlage mit
0,5 m³ Mischer,
Leistung
ca. 15 m³/Std
zum Datenblatt