Aufbau 2018-04-24T11:59:59+00:00

Schnell und individuell: Die Betontankstelle von BETON2GO

Konfigurieren Sie sich Ihre Anlage selbst – nach Ihrem Bedarf und Ihren Bedingungen vor Ort.

Durch unsere jahrelangen Erfahrungen in der Betonherstellung und durch eigene Mischanlagen für Transportbeton, sind unsere Lösungen praktisch und von bester Qualität. Alle Anlagen werden auf Ihre Anforderungen zugeschnitten und durch eigene Serviceteams aufgebaut und betreut. Jede Anlage ist modular aufgebaut und kann auch später noch nach Ihren individuellen Wünschen erweitert werden.

Die gesamte Betontankstelle besteht aus nur fünf Einzelelementen: einem Mischmodul mit Kiesvorratskammern und Steueranlage, einem Austragsförderband, einem Zementsilo, einem Zementstaubfilter und einem Chipkartenleser. Am Standort wird lediglich Elektroenergie von 380 V/28 kW benötigt.

Wasser kann beliebig durch einen Festanschluss oder einen mitgelieferten Vorratstank zugeführt werden. Die Wartungszeit der Anlage beläuft sich auf ca. 0,5 Std. pro Einsatztag. Kunden weltweit vertrauen auf die Betontankstelle und den Service-Leistungen von MASSFELLER.

Je nach Kundenwunsch bietet MASSFELLER Ihnen umfassende Serviceverträge sowie die Möglichkeit eines Mietkaufs an. Aus den Erfahrungen laufender Anlagen amortisiert sich Ihre Investition bereits in drei bis vier Jahren.

Aufbau Betontankstelle
  1. Die Kiesvorratskammern mit der Steuer­anlage und dem Mischmodul werden komplett montiert geliefert.
  2. Der höhenverstellbare Gurtband-
    förderer wird an das Mischmodul angehakt.
  3. Das Zementsilo wird in einem Stück
    in Positon gebracht.
  4. Eine Zementschnecke verbindet das Silo mit dem Mischmodul.
  5. Der Zementstaubfilter wird am ­Zementsilo befestigt. Fertig!

Schneller Aufbau

Einfach und schnell muss es sein –
für Sie und ihre Kunden!

BETON2GO: Schnell und individuell

In nur vier Stunden steht Ihre Betonmischanlage nach Maß auf Ihrem Außengelände

MASSFELLER konstruiert auf den Kunden zugeschnittene, vollautomatische Betontankstellen und liefert sie schlüsselfertig. Die Mischanlage kann jederzeit auf einen LKW geladen und so innerhalb sehr kurzer Zeit an einen anderen Standort verlegt werden. Zum Aufbau wird lediglich eine Stellfläche von ca. 70 qm und ein Kranwagen benötigt. Gerade einmal vier Stunden Aufbauzeit benötigt das MASSFELLER-Team, um ihre Betontankstelle zu montieren.

Jetzt unser Aufbauvideo anschauen
Mischmodul

Der höhenverstellbare Gurtbandförderer wird an das Mischmodul angehakt.

Zementsilo der Betontankstelle

Das Zementsilo wird in einem Stück in Positon gebracht.

Verbindung Mischmodul Silo

Eine Zementschnecke verbindet das Silo mit dem Mischmodul.

Fertige Betontankstelle

Der Zementstaubfilter wird am ­Zementsilo befestigt. Fertig!